Skitourenrucksack Kaufberatung

Selbstverständlich kann man einen Skitouren-Rucksack nicht nur im Winter verwenden. Je spezifischer aber ein Rucksack auf Skitourengeher zugeschnitten ist, desto besser schlägt er sich im Vergleich mit der Konkurrenz.
Der ideale Skitourenrucksack hat folgende Features:

> große Öffnung zum Hauptfach mit einem 2-Wege-RV, der auch mit Handschuhen zu bedienen ist

> separates, gut erreichbares Fach für die Lawinenausrüstung

> eine (!) Eispickelhalterung

> mehrere Skibefestigungen, je nach persönlicher Vorliebe und Gegebenheit

> abnehmbare Helmbefestigung

> keine unnötigen Befestigungsriemen

> robustes Material

> ist nicht zu schwer (<1200g)

 

Worauf du beim Skitourenrucksack kaufen besonders achten sollst und wie du zu einer guten Kaufentscheidung kommst und dann am Ende mit dem für dich passenden Tourenrucksack auf Skitour gehst erfährst du hier.
Darauf kommt es beim Skitouren-Rucksack-Kauf an:

> Die Öffnung zum Hauptfach ist entscheidend für das Handling deines Skitouren-Rucksacks. Probiere, ob dir ein Rückenzugang oder Toploader besser liegt.

> Das Tragesystem ist entscheidend, insbesondere an langen Tourentagen oder Mehrtagestouren. Bei Skitourenrucksäcken haben sich anliegende Systeme durchgesetzt, da der Vorteil einer besseren Lastverteilung im Winter überwiegt.

> Das Material von Skitouren-Rucksäcken wird besonders beansprucht. Scharfe Skikanten, Schnee und der ein oder andere Felskontakt sollte es aushalten.

> Bei den Befestigungen gilt: So viel wie nötig, so wenig wie möglich. Riemen für "alles" sind meist nicht besonders funktionell.

> Das Volumen:
Bei einem Fassungsvermögen von ca. 20 Litern eignet sich der Skitouren-Rucksack für eine kurze Tagesskitour. Aber spätestens, wenn z.B. eine Thermosflasche, ein Klettergurt, ein Seil, Steigeisen oder eine dicke Daunenjacke mit sollen, sind diese Rucksäcke definitiv zu klein.

Wir empfehlen Skitouren-Rucksäcke ab 30 Liter.

Diese sind für Skitouren besser geeignet.

Um die ideale Größe eines Skitouren-Rucksacks zu finden, lohnt es sich die komplette Ausrüstung zum Probepacken in unseren Outdoorladen mitzunehmen.

Skitourenrucksack

Ein Skitourenrucksack ist auf jeder Skitour mit dabei. Nicht nur bei einer mehrtägigen Skihochtour muss viel Ausrüstung transportiert werden, sondern selbst bei Rennen im Skibergsteigen ist ein Rucksack Pflicht. Verpflegung, Wechselkleidung, Daunenjacke und die obligatorische Lawinenausrüstung findet im passenden Tourenrucksack Platz.
Skitourenrucksäcke sind speziell auf die Anforderungen von Tourengeher angepasst und ausgestattet. Lawinenairbag-Rucksäcke bieten neben der Ausstattung für Skitouren auch einen Airbag, für ein PLUS an Sicherheit.

Ein Skitourenrucksack ist auf jeder Skitour mit dabei. Nicht nur bei einer mehrtägigen Skihochtour muss viel Ausrüstung transportiert werden, sondern selbst bei Rennen im Skibergsteigen ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skitourenrucksack

Ein Skitourenrucksack ist auf jeder Skitour mit dabei. Nicht nur bei einer mehrtägigen Skihochtour muss viel Ausrüstung transportiert werden, sondern selbst bei Rennen im Skibergsteigen ist ein Rucksack Pflicht. Verpflegung, Wechselkleidung, Daunenjacke und die obligatorische Lawinenausrüstung findet im passenden Tourenrucksack Platz.
Skitourenrucksäcke sind speziell auf die Anforderungen von Tourengeher angepasst und ausgestattet. Lawinenairbag-Rucksäcke bieten neben der Ausstattung für Skitouren auch einen Airbag, für ein PLUS an Sicherheit.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ortovox Haute Route 32 Skitourenrucksack
Ortovox Haute Route 32 Skitourenrucksack

Der Ortovox HAUTE ROUTE 32 Skitourenrucksack ist für Tagestouren und kleine Mehrtagestouren jeder Art gut geeignet.

  • Gewicht 1340 g
  • Volumen 32 L
  • Rückenlänge Regular
169,-*
Zum Produkt
EVOC FR Guide Blackline
EVOC FR Guide Blackline

Der EVOC FR GUIDE BLACKLINE 30 ist ein technischer Freetouring Tourenrucksack mit integriertem Rückenprotektor.

  • Volumen 30 L
  • Lightshield Rückenprotector
  • funktionale Vollausstattung
189,-* statt: 210,00 €
Zum Produkt
EVOC Patrol 32L Touring
EVOC Patrol 32L Touring
(1)

Der EVOC PATROL 32l ist ein kompakter Tourenrucksack für Skitouring und alpine Berg- oder Klettertouren.

  • Volumen 32 Liter
  • Gewicht 1550 g
  • Toploader
169,-* statt: 190,00 €
Zum Produkt
Ortovox Haute Route 40
Ortovox Haute Route 40

Der ORTOVOX HAUTE ROUTE 40 ist für Mehrtagestouren jeder Art gut geeignet.

  • Volumen 40 L
  • Gewicht 1420 g
  • O-Flex-2 Rückensystem
189,-*
Zum Produkt
Ortovox Haute Route 38S
Ortovox Haute Route 38S

Der ORTOVOX HAUTE ROUTE 38 S mit kurzer Rückenlange ist für Mehrtagestouren jeder Art gut geeignet.

  • Volumen 38 L
  • Gewicht 1380 g
  • kurze Rückenlänge Short
189,-*
Zum Produkt
Mammut Trion 35
Mammut Trion 35

Der MAMMUT TRION 35 ist ein Alpin-Rucksack mit jahrelanger Tradition und Erfahrung - und ein unverzichtbarer Begleiter in den Bergen; von Sommer bis Winter.

  • Volumen 35 Liter
  • grosse Mesh-Taschen am Schulterträger
  • riesiger Rückenzugriff
189,-* statt: 200,00 €
Zum Produkt
Mammut Trea 35
Mammut Trea 35

Der MAMMUT TREA 35 ist ein Alpin-Rucksack mit jahrelanger Erfahrung und der ideale Begleiter für Bergtouren und alpine Touren von Sommer bis Winter.

  • Volumen 35 Liter
  • an die weiblichen Anatomie angepasst
  • riesiger Rückenzugriff
189,-* statt: 200,00 €
Zum Produkt
Mammut Trion Nordwand 38
Mammut Trion Nordwand 38
(1)

Der MAMMUT TRION NORDWAND 38 ist ein sehr leichter und robuster Alpinrucksack für die Anforderungen und Bedürfnisse von Alpinisten.

  • Volumen 38 Liter
  • wiegt nur 960 g
  • grosse Mesh-Taschen am Schulterträger
149,-* statt: 160,00 €
Zum Produkt
Ortovox Speedtouring Rucksack Trace
Ortovox Speedtouring Rucksack Trace

Der ORTOVOX TRACE 25 ist ein ultraleichter Speedtouring Skirucksack.

  • Volumen 25 L
  • Gewicht 445 g
  • 2Foam-Rückenplatte
119,-*
Zum Produkt
Mammut Spindrift 32 Tourenskirucksack
Mammut Spindrift 32 Tourenskirucksack

Der MAMMUT Spindrift Tour 32 Liter Allroundrucksack mit Skitourenausstattung ist der ideale Ganzjahresrucksack.

  • Volumen 32 L
  • Gewicht 1190 g
  • Allroundrucksack
169,-*
Zum Produkt
Dynafit Speed 20 Tourenrucksack
Dynafit Speed 20 Tourenrucksack

Der Dynafit Speed 20 ist ein sehr leichter Skitouren Rucksack für schnelle Aufstiege mit leichtem Material.

  • Volumen 20 L
  • Gewicht 360 g
  • Integrierte Safety-Box
89,-* statt: 100,00 €
Zum Produkt
Angebot!
Dynafit DNA Rucksack 16L
Dynafit DNA Rucksack 16L

Der neue DNA 16 ist ein ergonomisch optimierter und volumenreduzierter Race Rucksack.

  • Volumen 16 L
  • Gewicht 225 g
  • höhenverstellbarer Brustgurt
79,-* statt: 90,00 €
Zum Produkt

Skitourenrucksäcke & Lawinenschutz

Klar: Wer nicht nur auf Pisten abfährt, sondern echte Touren läuft, ist lange und abseits vom Trubel unterwegs. Da muss viel mit – weshalb ein Skitourenrucksack auch eine ganze Reihe von funktionalen Kriterien erfüllen muss. Trotzdem kann der optimale Skitourenrucksack auch ein vielseitiger Winterrucksack sein, der gleichzeitig auch im Sommer bei Hochtouren Anwendung findet. Was den Skitourenrucksack auszeichnen sollte: belastbares, wetterfestes Material, spezielle Halterungen für das Skizubehör, handschuhfreundliche Bedienbarkeit und ein guter Körpersitz.

Je nach deinem individuellen Einsatzbedarf umfasst der typische Skitourenrucksack zwischen 25 und 40 Liter Volumen. Geht es nur um das Mitnehmen von Proviant und heißen Getränken, trockene Tauschbekleidung und medizinische Basics, sowie der obligatorischen Notfallausrüstung (Schaufel, Schaufelstiel und Sonde), dann reicht die kleinere Variante. Für mehrtägige Touren oder Ausflüge mit spezieller Ausrüstung sind die großen Skitourenrucksackmodelle gedacht.

Ein guter Tourenrucksack schmiegt sich nah am Körper an (Kontaktrücken), ohne dabei eine ausreichende Lüftung unmöglich zu machen. Wichtig ist ein perfekt gepolsterter Rücken, durchdachte, belastbare Hüftgurte und ergonomisch geformte Trageriemen. Die Herausforderung für jeden Skitourenrucksack ist ein guter Halt für die Abfahrten bei gleichzeitiger Luftzufuhr während des Steigens. Je individueller die Schulterverstellung zur Abgleichung des Schwerpunkts, desto komfortabler ist der Skitourenrucksack auch bei langen Touren.

Ein viel diskutiertes Thema sind die Öffnungen. Beliebt sind neben der klassischen Öffnung von oben (Toploader) U-förmige Rücken-Reißverschlusssysteme mit Klappe nach unten. Das verhindert das Eindringen von Schnee und das Nasswerden des Rucksackrückens beim Herunternehmen. Einen Deckel mit Deckelfach als Wert- oder Kleinkramtasche am Skitourenrucksack, sollte bestenfalls integriert sein.

Je nachdem welche Ski-Transportmethode du bevorzugst sollte auch die Wahl des Skitourenrucksacks ausfallen. Verstärkte Seitenschlaufen an der seitlichen Kompressionsriemen dienen der A/H-Hängung; für die diagonale Befestigung bieten sich Befestigungen am Rucksackboden plus Kopfschlaufe an.

Welche weiteren Befestigungsoptionen der Skitourenrucksack aufweisen soll, hängt von deinem Bedarf ab. Immer sollten sich Skier und Stöcke anbringen lassen. Es gibt auch Modelle, die Snowboards oder Schneeschuhe durch zusätzliche Frontriemen mit berücksichtigen oder Schlaufen für Eispichel und ähnliches anbieten. Zählen Gletschertouren zu deinen Lieblingsherausforderungen, muss noch an Steigeisenfach sowie Pickelhalterung gedacht werden.

Für den Lawinenfall bieten Notfallfächer am Skitourenrucksack Platz für die entsprechende Ausrüstung wie Sonden, Schaufeln oder Erste-Hilfe-Sets. Viele Modelle kommen schon mit einer Pfeife ausgerüstet. Übrigens: Das LVS-Gerät sollte immer am Körper getragen werden - selbst wenn es im Rucksack Platz hätte. Ein Merkmal des intelligenten Skitourenrucksacks: ein kälte-isolierter Kanal für den Trinkschlauch.

Zuletzt angesehen