Skitourenhosen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angebot!
Bergans Slingsby Tourenhose
Bergans Slingsby Tourenhose
Herren
Dark Navy
265,16* statt: 400,00 €
Angebot!
Montura Phantom Skitourenhose
Montura Phantom Skitourenhose
Herren
Nero/Giallo Fluo
163,25* statt: 299,00 €
Angebot!
Dynafit Mezzalama Pant
Dynafit Mezzalama Pant
unisex
Magnet
140,-* statt: 200,00 €
Ortovox Tofana Hose
Ortovox Tofana Hose
Herren
Black Raven
199,-*
Angebot!
Mountain Hardwear Superforma Tourenhose
Mountain Hardwear Superforma Tourenhose
Herren
Black
140,39* statt: 300,00 €
Bergans Slingsby Hosenträger
Bergans Slingsby Hosenträger
Black
19,46* statt: 25,00 €
Angebot!
Black Diamond Dawn Patrol Pants
Black Diamond Dawn Patrol Pants
Midnight
169,95* statt: 190,00 €
Angebot!
Montura Überhose Sprint Cover Pants
Montura Überhose Sprint Cover Pants
unisex
schwarz
97,73* statt: 179,00 €
Angebot!
Montura Winterhose Nordik Damen
Montura Winterhose Nordik Damen
Damen
Nero
81,35* statt: 149,00 €

Skitourenhosen

Durchdacht konzipierte Skitourenhosen sind der Schlüssel zu ausdauernden Skitouren mit Spaßfaktor. Deshalb ist es essenziell, beim Skitourenhosen kaufen einige Aspekte planerisch zu berücksichtigen. So variiert die Skitourenhosen Auswahl vor allem hinsichtlich Material und Ausstattung von Hersteller zu Hersteller deutlich. Ultimativ entscheiden Ihre ganz persönlichen Einsatzbereiche über die Auswahl.

Wenn Sie Skitourenhosen suchen, die auch mal als Bergtourenhosen herhalten können, dann sind Sie mit einem erklärten Allrounder-Modell bestes bedient. Diese zeigen Ihre Vorzüge vor allem bei  trockenen Witterungsverhältnissen. Der Vorteil: Mehrzweck - Skitourenhosen sind besonders dünn und lassen viel Bewegungsfreiheit, bleiben dabei aber winddicht und sollten auch wasserresistent sein.

Besonders geeignet für Vielfahrer und anspruchsvollere Expeditionen sind dreilagige Skitourenhosen mit Membran – die bieten definitiv den besten Schutz vor Kälte, Nässe und auch Abrieb. Dafür müssen Sie bei diesen Skitourenhosen auf eine besonders gute Passform achten, da sie sich nicht ganz so flexibel anpassen. Wissen Sie schon beim Kauf, dass kommende Skiabenteuer von Böen und Regen begleitet sein werden, brauchen Sie eventuell einen zusätzlichen Wind- und Nässeschutz in Ihren Skitourenhosen. Angeraute Innenseiten oder zusätzliche Fleefutter haben sich hier bewährt. Auch Polyester wird als Wärmeschicht oft in Skitourenhosen verarbeitet. Bedenken Sie aber, dass dieser Kuschel-Komfort zu Lasten der Atmungsfähigkeit gehen kann und Sie eventuell schneller ins Schwitzen kommen.

Sind Sie hingegen meist im Frühjahr und nicht zu hoch unterwegs, reichen auch schon Skitourenhosen aus Softshell ohne eingearbeite Membranschicht. Dann tragen Sie eine dehnbare, mobile Hose, bei der der Tragekomfort auch bei Abfahrten positiv spürbar wird.

Vielleicht ist aber auch das Gewicht ein entscheidendes Kriterium für Ihren Skitourenhosen Kauf? Viele Skitourenhosen wiegen zwischen 600 und 1000 Gramm. Allerdings sind auch durchaus leichtere Modelle mit unter 500 Gramm auf dem Markt. Denn kompletten "Vollschutz" wie ihre schwereren Partner bieten diese fast schon als Rennhosen konzipierten Skitourenhosen natürlich nicht.

Selbstverständlich sollten bei allen Skitourenhosen ein integrierter Nierenschutz gegen Auskühlung und hochgezogene Bünde sein. Achten Sie auf variable Bünde mit Gummibändern, falls diese nicht aus dehnbarem Gestrick gearbeitet sind oder verlängerte Trägerasätze haben. Nicht alle Skitourenhosen lassen übrigens ein Entfernen der Hosenträger zu. Keine Skitourenhosen ohne Schneefang, der ein Eindringen des Schnees und damit eine Durchnässung von innen verhindert. Der Schneefang ist ein mit Reißverschluss angehängtes Innen-Hosenbein im Unterschenkelbereich mit wasserdichter Beschichtung und Gummi-Abschluss; er wird über den Skitourenstiefel gezogen. An den Seiten der Skitourenhosen sollten sich immer zwei bequeme Reißverschlusstaschen befinden, die offen gelassen die Skitourenhosen lüften können. Zusätzliche Lüftungsschlitze an den Oberschenkeln sind ebenfalls nützlich.

Zuletzt angesehen