Kajakhelme

Kajakhelme kommen in erster Linie im Wildwasser zum Einsatz. Aber auch immer mehr Flusspaddler und vor allem Seekajaker, die in der Brandung oder nahe der Küste (Rock Hopping) unterwegs sind greifen zum Paddelhelm. Sweet Protection aus Norwegen ist einer der führenden Hersteller und die Modelle Strutter, Rocker und Wanderer sind bei Paddlern beliebte Wildwasserhelme.

Kajakhelme kommen in erster Linie im Wildwasser zum Einsatz. Aber auch immer mehr Flusspaddler und vor allem Seekajaker, die in der Brandung oder nahe der Küste (Rock Hopping) unterwegs sind... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kajakhelme

Kajakhelme kommen in erster Linie im Wildwasser zum Einsatz. Aber auch immer mehr Flusspaddler und vor allem Seekajaker, die in der Brandung oder nahe der Küste (Rock Hopping) unterwegs sind greifen zum Paddelhelm. Sweet Protection aus Norwegen ist einer der führenden Hersteller und die Modelle Strutter, Rocker und Wanderer sind bei Paddlern beliebte Wildwasserhelme.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Palm_Kajakhelm_12131_Shuck_half-cut-helm_12574_1280x1280
Palm Kajakhelm Shuck Half Cut

Der Palm Shuck ist ein sportlich geschnittener‚ moderner Wildwasserhelm mit top Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • nur 533 g (L)
  • Geprüft nach CE Norm EN1385
  • 3 Größen
80,95 €* statt: 89,95 €
Zum Produkt
Palm_Kajakhelm_12130_Shuck_full-cut-helm_12573_1280x1280
Palm Shuck Full Cut Wildwasserhelm

Der Palm Shuck Full Cut ist ein sportlich geschnittener‚ moderner Wildwasserhelm mit Ohrenschutz.

  • nur 577 g (L)
  • Geprüft nach CE Norm EN1385
  • 3 Größen
89,95 €* statt: 99,95 €
Zum Produkt
Angebot!
Sweet_17_rocker-gloss_white-front_9044_1343x1280
Sweet Rocker Wildwasser Kajakhelm

Der beliebteste und wahrscheinlich beste Kanu und Kajak Wildwasserhelm aus ABS Kunststoff mit Carbon Einlagen.

  • nur 605 g
  • CE EN 1385
  • jetzt in 5 Farben
179,99 €* statt: 229,00 €
Zum Produkt
Angebot!
Sweet_wanderer-helm-2016_7728_1280x1280
Sweet Wanderer Kajakhelm

Der Sweet Wanderer Kajakhelm ist ein leichter und gut belüfteter Kajakhelm aus ABS Kunststoff.

  • nur 400 g (M/L)
  • CE EN 1385 Class I-IV
  • 3 Größen
124,95 €* statt: 149,00 €
Zum Produkt
Angebot!
Sweet_17_rocker_fullface_452_1280x1280
Sweet Rocker Fullface Wildwasserhelm

Der Sweet Rocker Fullface Wildwasserhelm ist ein extremer Kajakhelm für Wasserfall und Creeken.

  • Gewicht 730 g (M/L)
  • CE EN 1385
269,95 €* statt: 329,00 €
Zum Produkt
Angebot!
Sweet-Kajakhelm_Strutter_S18_11909_1280x1280
Sweet Strutter Kajak Freestyle Helm

Der Kajak Freestyle Helm schlechthin in Form einer coolen Cap.

  • nur 400 g (M/L)
  • CE EN 1385 Class I-IV
  • 3 Größen
169,95 €* statt: 199,00 €
Zum Produkt
Prijon_Surf_Helm_8813_1280x1280
Prijon Helm Surf Fullcut
Der Prijon Helm Surf Fullcut ist ein günstiger Kajakhelm - Prijon bei denk-outdoor.de
57,95 €* statt: 64,90 €
Zum Produkt
Sicher_Helm-Surf_ShortCut_8814_1000x999
Prijon Kajakhelm Surf Shortcut

Günstiger Halbschalen Einsteiger-Kajak-Helm aus ABS Kunststoff.

  • stufenlos verstellbar 51 - 62 cm
  • Gewicht ca. 490 Gramm
  • Farben: rot, gelb, schwarz
57,95 €* statt: 64,90 €
Zum Produkt
rocker-wanderer_earpads-black_10946_1000x1000
Sweet Earpads

Sweet Ohrenpads als Zubehör für die Modelle Rocker und Wanderer.

  • passt prima zum Sweet Wanderer
34,95 €*
Zum Produkt

Kajakhelm - Check

Zeigt die Helmschale Zeichen harter Stöße oder Schläge, sollt der Helm nicht weiter verwendet werden. Der Kajakhelm sollte ebenso ausgemustert werden, sobald sich deutliche Ausbleichungserscheinigungen der Helmschale zeigen. Dies ist ein Zeichen von Degeneration durch langanhaltende UV-Strahlung.

Wiederholte, leichte Stöße (z.B. durch fallen lassen) kann zu weißen Stellen auf der Innenseite der Helmschale führen. Tests haben gezeigt, dass diese nicht zwangsläufig einen negativen Einfluss auf die Einhaltung der geforderten ISO Norm haben. Es sollte jedoch unter Berücksichtigung des Alters des Helms, der Häufigkeit der Nutzung und des Verschleißes genau geprüft werden, ob der Helm weiterhin verwendet werden sollte.

Helm - Kontrolle

Der Helm sollte vor jedem Gebrauch einer kurzen Sichtkontrolle unterzogen werden. Sollte der Kajakhelm eine der Punkte nicht erfüllen, darf dieser nicht mehr weiter verwendet werden:
> Helmfutter auf festen und sicheren Sitz prüfen.
> Schnallen auf Beschädigungen und Funktion prüfen.
> Gurte sind geschmeidig, nicht verdreht und nicht beschädigt.
> Helmschale innen und außen auf weiße Stellen und andere Zeichen eines Aufpralls prüfen.
> Auf übermäßigen Abrieb / Verschleiß prüfen, der auf ein mögliches Versagen der Helmschale schließen lässt.
> Auf Ausbleichungen achten, da diese auf eine Schwächung des Materials hindeuten.