Trockenanzug

Der Trockenanzug hält den Paddler trocken und schützt vor dem Eindringen von Wasser. Zusammen mit wärmender Fleece-Funktionsbekleidung (oder Wolle) bildet der Trocki einen verlässlichen Kälteschutz. Der wasserdichte Paddelanzug ist eine komfortable Alternative zum Neoprenanzug und bei eiskaltem Wasser noch besser geeignet. Alternativ kann man auch Trockenjacke und Trockenhose miteinander kombinieren.
Das wichtigste Argument für einen Trockenanzug ist SICHERHEIT.

Der Trockenanzug hält den Paddler trocken und schützt vor dem Eindringen von Wasser. Zusammen mit wärmender Fleece-Funktionsbekleidung (oder Wolle) bildet der Trocki einen verlässlichen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockenanzug

Der Trockenanzug hält den Paddler trocken und schützt vor dem Eindringen von Wasser. Zusammen mit wärmender Fleece-Funktionsbekleidung (oder Wolle) bildet der Trocki einen verlässlichen Kälteschutz. Der wasserdichte Paddelanzug ist eine komfortable Alternative zum Neoprenanzug und bei eiskaltem Wasser noch besser geeignet. Alternativ kann man auch Trockenjacke und Trockenhose miteinander kombinieren.
Das wichtigste Argument für einen Trockenanzug ist SICHERHEIT.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Level Six Trockenanzug Emperor
Level Six Trockenanzug Emperor

Der Level Six Emperor ist ein äußerst robuster, vielseitiger Wildwasser Trockenanzug.

  • wasserdicht und atmungsaktiv
  • Cordura Verstärkungen
  • Material: Exhaust 3 Lagen Material
899,-* statt: 920,00 €
Zum Produkt
NRS Crux Drysuit
NRS Crux Drysuit

Der NRS Crux Drysuit ist der High-End Wildwasser Trockenanzug von NRS.

  • Material: 4 Lagen Eclipse™ Material
  • hochwertiger Trockenanzug
879,-*
Zum Produkt
Palm Base Suit
Palm Base Suit

Das Palm Base Suit ist ein preiwerter Trockenanzug mit Latexfüßlingen.

  • Diagonalreißverschluss
  • Latexmanschetten an Hals und Handgelenken
  • Kajak, Kanu, SUP, Kanadier, Angeln, Segeln, Surfen uvm.
429,-* statt: 449,95 €
Zum Produkt
Palm Atom Mens DrySuit
Palm Atom Mens DrySuit
(1)

Der Palm Atom Mens DrySuit Trockenanzug ist die zweite Generation des Atom Paddelanzugs.

  • Material XP 4-Lagen-Material, wasserdicht und atmungsaktiv
  • Latexmanschette an Hals und Handgelenken
  • YKK AquaSeel Schulterreißverschluss und Toilett-Zipper
699,-* statt: 749,95 €
Zum Produkt
Kokatat Women's Idol Gore-Tex Trockenanzug
Kokatat Women's Idol Gore-Tex Trockenanzug
(1)

Der Kokatat Women's Idol GoreTex Pro Trockenanzug ist ein zweiteiliger Trockenanzug der Extraklasse.

  • Trockenjacke und Trockenhose werden zu einem Trockenanzug
  • GoreTex Pro mit Cordura Verstärkung
  • spezieller Damenschnitt
1499,-* statt: 1.649,99 €
Zum Produkt
Palm Cascade Trockenanzug
Palm Cascade Trockenanzug
(3)

Der Einsteiger Wildwasser Trockenanzug mit einfacher aber solider Aussattung auch für Seekajak, Tourenkajak oder Kanadier gut geeignet.

  • Latexmanschetten an Hals und Arm
  • XP 3 wasserdicht und atmungsaktiv
  • 6 Größen
549,-* statt: 599,95 €
Zum Produkt

Trockenanzug 1x1

Merkmale und Unterschiede von Trockenanzügen

Die Reißverschlüsse von Trockenanzügen müssen wasserdicht sein. Hier gibt es nur noch minimale Unterschiede von den verschieden Anbietern. Im Kanu Kajak Bereich haben sich die wasserdichten Reißverschlüsse von YKK und MasterSeal durchgesetzt. Unterschiede gibt es allerdings in der Positionierung. Ob auf dem Rücken von Schulter zu Schulter, diagonal über die Brust oder einmal um die Hüfte ist nicht nur Geschmackssache. Den diagonalen Frontreißverschluss kann der Paddler problemlos alleine auf- und zumachen. Der Rückenreißverschluss dagegen drückt unter der Schwimmweste deutlich weniger.
Moderne Trockis haben auch einen Pinkel-Reißverschluss - sowohl für Damen, als auch für Herren.

Aber ein wasserdichtes und atmungsaktives Material gepaart mit einem wasserdichten Reißverschluss macht noch keinen Trockenanzug. Hier kommen Hals- und Armmanschetten ins Spiel. Am häufigsten kommen Latex-Manschetten zum Einsatz, die mit einen Neoprenmanschette abgedeckt sind. Latex dichtet zuverlässig ab und schmiegt sich eng an die Haut, ist aber empfindlicher und weniger robust als Neopren. Zudem ist Neopren komfortabler. Im Seekajak und Touring Segment wird immer häufiger eine Neopren Halsmanschette mit Latexmanschetten am Handgelenk kombiniert.

Trockenanzüge für Kajakfahrer sollten einen Doppelkamin aufweisen. Der Doppelkamin wird, wie auch bei Paddeljacken, mit der Spritzdecke verschachtelt und verhindert zuverlässig das Eindringen von Wasser in die Luke. Beim SUPen oder im Kanadier ist eine Kamin nicht erforderlich.

Nicht zu verachten sind die Füßlinge von Trockenanzügen. Diese "Socken" sind aus wasserdichtem textilen Material und im Anzug integriert. Die Socken sind aber trotz verstärktem Material nicht zum Rumlaufen geeignet. Daher unbedingt Paddelschuhe drüber ziehen und am besten auch warme Fleecesocken innen rein.

Trockenanzug Pflege

Bekommt die Paddelausrüstung regelmäßig deine Pflege, wird diese länger treue Dienste verrichten. Der Trockenanzug macht hiervon keine Ausnahme:

> Reißverschluss reinigen und mit Pflegestift oder Pflegemittel behandeln
> wasserdichten Reißverschluss nicht Knicken
> nach dem Gebrauch mit klarem Wasser ausspülen und abduschen (insbesondere nach der Verwendung im Salzwasser muss der Anzug gründlich ausgewaschen werden!)
> nicht in der Sonne Trocknen

Die meisten Hersteller bieten einen Reparaturservice an. Sollte der geliebte Trockenanzug eine gerissene Latexmanschette haben oder ein Beschädigung am Material aufweisen empfehlen wir eine Reparatur durch den Hersteller oder eine spezialisierte Werkstatt.
Für unsere Trockenanzüge einfach mit uns Kontakt aufnehmen.

Zuletzt angesehen